Die heilsame Tao Massage

Die Taomassage ist eine sanfte Berührungsform.

Die Besonderheit der Tao Massage liegt jedoch in der Qualität dieser Berührungen. Durch diese speziellen sanften Streichberührungen entlang der Energiebahnen lösen sich Verspannungen und gestaute Energien. Durch das Lösen dieser Energieflüsse wird das Wohlbefinden gesteigert, sowie der Körper, Geist und die Seele wieder ausbalansiert.

Die Taomassage verstärkt so die sinnlichen Empfindungen auf allen Ebenen unseres Seins. Das Ergebnis ist Gelassenheit und tiefe innere Ruhe. Nicht selten stellt sich das Gefühl von Harmonie, Frieden und Selbstliebe ein.

Sinnenszeit

90 min. / 95 €

Anrufen

Die heilsame Taomassage basiert auf der chinesischen Yin-Yang Lehre der Meridiane und ist auf das energetische Ausfahren der Energiebahnen fokusiert sowie der energetischen Balancierung der sieben Energiezentren (Chakren). Sie ist eine meditative, feinstoffliche, energetische Massage und hat eine heilsame Wirkung. In seine Mitte kehren und sich neu zentrieren. Sich von alten Mustern lösen und wieder in den Fluß des Lebens eintauchen.
Die bewusste Wahrnehmung seinerselbst wird gestärkt.

Die Massage wirkt noch Tage nach und spiegelt sich in allen Bewußtseinsebenen positiv wieder.


Die Körperarbeit findet in der Tradition der heilenden Hände statt. Durch einfache Berührungen an gezielten Körperstellen, in ungeteilter Aufmerksamkeit und Absichtslosigkeit, Hingabe und Präsenz entsteht Heilung. Angestaute Energieblockaden werden gelöst und in den Fluss gebracht. Der Zugang zur universellen Lebensenergie wird wieder geöffnet. Grundlagen dieser Arbeit sind die Prinzipien der Polarität, dem Yin und Yang aus der fernöstlichen Medizin, sowie die Lehre der Energiebahnen, der sogenannten Meridiane und der Energiezentren, den Chakren. Heute wird diese Heilarbeit in Lichtarbeit, Reiki oder Prana wieder gefunden. Wer die Gabe des Gebens in sich wohnen hat, sein Ego ablegen kann und Raum schaffen kann für den Empfangenden, stellt sich in den schöpferischen Dienst sich für die universelle Lebensenergie durchlässig zu machen und diese weiterzuleiten.

Erfahrungen im Laufe eines Lebens auf allen Ebenen speichern sich im Körper ab. Die Körperarbeit dient dem Zweck der bewussten Wahrnehmung schmerzlich verbliebener Echos und der Möglichkeit oft mit Tränen davon loszulassen, einen neuen Prozess einzuleiten, eine positive Veränderung herbeizuführen und so eine Neuorientierung auszulösen.